Versoehnungszauber

Zurück

 

Versöhnungszauber

Du hast Dich mit Deinem Partner gestritten. Sowas kommt ja häufiger vor. Und keiner will den ersten Schritt zur Versöhnung machen. Dennoch ist nichts schlimmer als mit Groll und Zorn ins Bett zu gehen. Wenn es durch eine Aussprache nicht klappt, dann probiere es einmal damit.

Bevor Du ins Bett gehst, streue etwas Rosmarin um die Betten. Sprich dabei dreimal diesen Satz: "Wut und Zorn mögen sich legen und Friede und Liebe mögen wieder einkehren in unsere Herzen, in diesen Raum."

Nimm danach ein reinigendes Bad mit Rosmarinöl und fühle, wie sich Deine Seele entspannt. Vielleicht kannst Du auch Deinen Partner zu einem solchen Bad überreden. Lege dann noch unter jedes Kopfkissen einen kleinen Rosmarinzweig.

Jetzt müssten die spannungsgeladene Luft zwischen Euch gereinigt sein.

Wenn das nicht hilft, dann suche Dir einen guten Eheberater oder laß Dich scheiden.

 

Liebe mich!

 

Nehmen Sie eine Nadel, stechen Sie sich damit ins Handgelenk und schreiben Sie mit dem Blut auf ein Stück Pergament Ihren Vor- und Ihres Liebhabers Nachnamen. Ziehen Sie sodann ein Quadrat um die beiden Namen und tragen Sie das Pergament über Ihrem Herzen.

Wo immer er sich herumtreiben mag, binnen einer Woche wird er Ihnen in die Arme fliegen.



Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!